top of page
Suche

OTTO ROTH: RFID-Kanban-Systeme und individuelle C-Teile-Beschaffung

Automatisierte Bestellungen und präzise Zeichnungsteile


Optimierte Beschaffungsprozesse, präzise Fertigung und die schnelle Abwicklung stehen im Fokus des Messeauftritts von OTTO ROTH auf der Motek (10. bis 13. Oktober, Stuttgart). In Halle 3 an Stand 3411 zeigt der Kanban-Spezialist seine effizienten RFID-Systeme und beweist seine Kompetenz bei Sonder- und Zeichnungsteilen.


Stuttgart, 31.08.2023 – Die Motek ist die ideale Plattform für das Produktportfolio OTTO ROTH: In Sachen effizientes C-Teile-Management sind individuelle Kanban-Lösungen mit RFID-Technologie ein Messe-Highlight. Jeder Kanban-Behälter ist mit einem RFID-Transponder ausgestattet, auf dem alle wichtigen Informationen zum jeweiligen Artikel gespeichert sind. Um eine automatische Bestellung auszulösen, stehen verschiedene Lesegeräte zu Verfügung. Die bisherigen Systeme hat OTTO ROTH mit der RFID-Exklusiv-Sammelbox, einer noch bequemeren Variante, erweitert. Der Mitarbeiter wirft die leeren Behälter einfach in die Sammelbox, welche die Behälterdaten automatisch erfasst. Die ausgelesenen Daten werden danach an das Sendegerät – die Master-Kanban-Box – weitergeleitet. Diese sammelt alle Bestellungen und übermittelt sie in vordefinierten Zeitabständen per LAN, WLAN oder Mobilfunknetz direkt in das ERP-System von OTTO ROTH. Die Vorteile für den Kunden: Er kann seine Beschaffungsprozesse deutlich optimieren, die Nachbestellung automatisieren und seinen Bestand kostengünstiger managen. Auch Änderungen und Zusatzbestellungen sind jederzeit einfach möglich. Die komfortablen Kontrollfunktionen und Übersichten sorgen für ein zuverlässiges Datenmanagement.


Am Messestand dürfen Kunden am RFID-Kanban-Regal selbst aktiv werden und eine Bestellauslösung testen. Ebenfalls ausprobieren können die Motek-Besucher den komplett neu gestalteten E-Shop, dem das Unternehmen ein technisches Upgrade verpasst hat. Jetzt bietet die neue, benutzerfreundliche Plattform viele praktische Funktionen für schnelle und effiziente Beschaffungsvorgänge.


Kompetenz bei der Beschaffung

Einen weiteren Messe-Fokus legt OTTO ROTH auf die Beschaffung von Sonder- und Zeichnungsteilen. Hier setzt das Unternehmen auf ein bewährtes Lieferantennetzwerk in Deutschland und Europa. Die speziell dafür zuständige Abteilung am Standort Stuttgart achtet darauf, dass die Zeichnungsvorgaben und technischen Anforderungen des Anwenders genauestens eingehalten werden. Sie prüfen schon im ersten Schritt die eingereichten Zeichnungen auf ihre prozesssichere Machbarkeit. Danach beginnt die eigentliche Herausforderung – die Wahl der optimalen Fertigungstechnologie und Herstellungsweise, um die Wirtschaftlichkeit der Produkte zu erhöhen, ohne dabei die Funktionalität aus den Augen zu verlieren.


Auf Wunsch übernehmen die Experten die komplette Beschaffung der Teile inklusive Lieferantenauswahl, Lagerhaltung und Transport direkt zum Werk des Kunden. Alle Sonderteile und selbst sensible und aufwändige Zeichnungsteile werden bei Bedarf auch im Rahmen eines Kanban-Modells geliefert: Eine spezielle, sorgfältige Verpackung schützt die empfindlichen Komponenten zuverlässig beim Transport, damit diese unbeschädigt und einsatzbereit beim Kunden ankommen.


Präzisionsfertigung am Standort Buchen

OTTO ROTH bietet den Anwendern neben den optimierten Beschaffungsprozessen aber auch eine hohe Kompetenz in der Fertigung von gehärteten und geschliffenen Präzisionsdrehteilen. Diese stellt das Unternehmen am eigenen Produktionsstandort in Buchen mit erfahrenen Mitarbeitenden sowie einem modernen und umfangreichen Maschinenpark her.


Auf einer Produktionsfläche von 5.500 Quadratmetern entstehen dort exakt nach Kundenwunsch rotationssymmetrische, einbaufertige Drehteile aus allen zerspanbaren Werkstoffen. Zudem fügen die Experten die Komponenten bei Bedarf in der eigenen Montage zu kompletten, mehrteiligen Baugruppen zusammen.


OTTO ROTH auf der Motek 2023: Halle 3, Stand 3411


Sie haben Interesse an der Meldung? Die Word-Datei und das hochaufgelöste Bildmaterial finden Sie hier zum Download.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Archiv

Unternehmen

bottom of page