a1kommunikation_logo
Suche

Wechsel im Top Management der Afag-Gruppe

Neuer CEO und CFO vorgestellt


Wechsel in der Führungsetage der Afag-Gruppe: Seit dem 1. Januar ist Adrian Fuchser CEO (Chief Executive Officer). Ebenfalls am 1. Januar hat Dino Macho die Position des CFO (Chief Financial Officer) übernommen.


03.02.2022 – Am 1. Januar hat Adrian Fuchser seine Position als CEO angetreten. Der 59-jährige war zuletzt CEO der FERRUM Gruppe in Rupperswil. Nach einer Ausbildung zum Feinmechaniker schloss Fuchser ein Maschinenbau- und ein Software-Engineering-Studium ab. Anschließend absolvierte er ein MBA-Studium in den USA und der Schweiz. Dem folgten verschiedene Leitungspositionen, etwa bei der Schneeberger Lineartechnik AG: Unter anderem war Fuchser zehn Jahre lang General Manager von Schneeberger USA und anschließend Geschäftsführer von Schneeberger Schweiz. „Ich freue mich ausgesprochen auf meine neue Aufgabe bei Afag“, erklärt Fuchser. „Ich will die Internationalisierung des Unternehmens und die positive Entwicklung von Afag weiter vorantreiben.“

Der 49-jährige Dino Macho ist kein Unbekannter im Unternehmen: Seit 2018 ist der Diplom-Kaufmann Finanzgeschäftsführer der Schaeff Group – der Holding, zu der auch Afag gehört – und seit 2021 Geschäftsführer der Afag GmbH in Amberg sowie der Afag Engineering GmbH in Hardt. Zum 1. Januar übernahm er jetzt zusätzlich eine weitere Funktion: Als CFO wird er die Finanzen der Afag-Gruppe steuern und an der Weiterentwicklung der Unternehmensorganisation mitwirken. Nach dem technisch orientierten Studium der Betriebswirtschaftslehre führte ihn sein beruflicher Weg erst als Finanz-Controller zu Porsche in Stuttgart und Melbourne/Australien. Anschließend arbeitete er als Kaufmännischer Leiter bei Magna und Mahle sowie als Geschäftsführer Finanzen bei Leitz.


Bild 1: Der neue CEO der Afag Holding: Bild 2: Dino Macho ist seit 1. Januar CFO Adrian Fuchser der Afag-Gruppe.


Sie haben Interesse an der Meldung? Das hochaufgelöste Bildmaterial finden Sie hier zum Download.

12 Ansichten0 Kommentare

Archiv

Unternehmen