Suche

Kompakt- und Universalmaschinen von KASTO: vielseitig, zuverlässig und benutzerfreundlich

Neben Sägemaschinen für Anwender mit großem Durchsatz bietet KASTO auch speziell auf die Anforderungen kleiner und mittelgroßer Unternehmen zugeschnittene Lösungen. Die Kompakt- und Universalmaschinen KASTOhbs und KASTOpsb, KASTOmicut 2.6 und 4.6, KASTOverto A 2 sowie KASTOwin A 3.3 und A 4.6 sind wirtschaftlich und vielseitig einsetzbar, einfach zu bedienen und ermöglichen hohe Sägequalität.


Kleine und mittelgroße Unternehmen in Industrie und Handwerk bearbeiten oft Serien mit geringer Losgröße und müssen flexibel auf eine große Variantenvielfalt reagieren können. Dazu benötigen sie hochwertige und zuverlässige Sägemaschinen, die einfach zu bedienen und genau auf ihre Anforderungen abgestimmt sind. Hier kommen die Kompakt- und Universalmaschinen von KASTO ins Spiel. Darunter findet der Anwender genau die passende Bügel-, Kreis- oder Bandsäge für sein Aufgabenspektrum und seine Anforderungen.


Bügelsägen für den gelegentlichen Einsatz

Für alle, die nur gelegentlich Metall sägen müssen, ist eine KASTO Bügelsäge die richtige Wahl. Die Maschinen sind universell einsetzbar und einfach in der Bedienung, besitzen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und benötigen wenig Platz in Werkstatt oder Halle.


Die KASTOhbs Bügelsägen verfügen über einen stufenlos regulierbaren Sägevorschub, zwei Schnittgeschwindigkeiten, einen Pendelspannstock, eine Kühlmittelanlage sowie eine automatische Endabschaltung. Der Schnittbereich liegt bei 210 Millimetern bei Rund- sowie 240 x 160 Millimetern bei Flachmaterial.


Für größere Sägeaufgaben eignen sich die vollhydraulischen Schnellbügelsägemaschinen KASTOpsb. Mit der Universalhydraulik lassen sich ausschließlich oder wechselweise dünn- und dickwandige Profile sowie Vollmaterial ohne Sägeblattwechsel schneiden. Der bis zu vier Kilowatt starke Motor ermöglicht gute Ergebnisse in Rund- und Flachmaterial. Die KASTOpsb 2 sägt Rundmaterial bis 280 Millimeter und Flächenmaterial bis 280 x 160 Millimeter. Die KASTOpsb 4 schafft Rundmaterial bis 400 Millimeter Durchmesser und Flachmaterial bis 400 x 240 Millimeter. Die Sägen verfügen über sechs Schnittgeschwindigkeiten, einen stufenlos regulierbaren Sägevorschub mit hydraulischer Schnittdruckbelastung, einem Pendelspannstock und eine Kühlmittelanlage.


Bandsägen für einen effizienten und unterbrechungsfreien Schnitt

Für Werkstätten hat KASTO die vielseitige Schwenkrahmen-Bandsäge KASTOmicut im Portfolio. Diese sind für effiziente Abläng- und Gehrungsschnitte bei Rohren, Profilen und Vollmaterial konzipiert. Der Schnittbereich der KASTOmicut 2.6 liegt bei 260 Millimetern bei Rundmaterial sowie 310 x 260 Millimetern bei Flachmaterial. Die KASTOmicut 4.6 gibt es in zwei Ausführungen: Die manuelle Schwenkrahmen-Bandsäge KASTOmicut E 4.6 arbeitet in einem Schnittbereich von 335 Millimetern bei Rundmaterial sowie 460 x 335 Millimetern bei Flachmaterial. Sie ist speziell für einseitige Gehrungswinkel konzipiert und eignet sich für Schnitte von null bis +60 Grad. Der Schnittbereich der halbautomatischen, beidseitigen Schwenkrahmen-Bandsäge KASTOmicut U 4.6 liegt bei Rundmaterial bei 335 Millimetern sowie 520 x 335 Millimetern bei Flachmaterial. Mit ihr sind Gehrungsschnitte von -45 bis +60 Grad möglich. Aktuell erweiterte KASTO die micut-Reihe um die vollautomatische Bandsägemaschine micut AE 4.6. Diese basiert auf der KASTOmicut E 4.6 und bietet den Anwendern viele Vorteile: Über einen genauen Kugelgewindetrieb und eine Rundführung kann beispielsweise der Vorschubspannstock präzise positioniert werden. Dadurch werden hohe Genauigkeiten bei den Abschnittlängen erreicht. Der Schnittbereich des neuen Modells beträgt bis zu 335 x 460 mm bei Flachmaterialien, Gehrungsschnitte sind einseitig je nach Materialgeometrie und -abmessungen bis zu +60 Grad möglich.


Größter Vorteil der Bandsägetechnik ist das durchgehende endlose Sägeband. Es ermöglicht einen wirtschaftlichen und unterbrechungsfreien Schnitt und einen geringeren Materialverlust. Eine der bewährten Maschinen aus diesem Segment ist der Geradschnitt-Bandsägeautomat KASTOverto A 2. Konzipiert für den Schnittbereich 260 Millimeter Durchmesser, 320 x 260 Millimeter bei Flach- und 260 x 260 Millimeter Vierkantmaterial, steht den Anwendern eine sehr kompakte Maschine zur Verfügung. Der Bandsägeautomat arbeitet vollhydraulisch mit einem vertikal ablaufenden und horizontal verfahrenden Sägeband für Serienschnitte in leicht bis schwer zerspanbaren Werkstoffen in Vollmaterial, Rohren und Profilen. Dazu lässt sich die Schnittgeschwindigkeit je nach Geometrie und Werkstoff zwischen zwölf und 120 Millimeter pro Minute variieren. Auch der hydraulische Vorschub des Sägeoberteils ist von bis zu 300 Millimetern pro Minute stufenlos einstellbar.


Die Bandsägevollautomaten aus der Baureihe KASTOwin wurden konsequent zum Serien- und Produktionssägen von Vollmaterialien, Rohren und Profilen konzipiert. Der moderne Hochleistungs-Bandsägeautomat KASTOwin A 3.3 ist für Schnitte von leicht bis schwer zerspanbaren Werkstoffen sowohl in kleinen Losgrößen als auch für die Großserie geeignet. Ihr Schnittbereich liegt bei 330 Millimetern bei Rundmaterial sowie 350 x 330 Millimetern bei Flachmaterial. Anwender profitieren von schnellen Bewegungen durch Servoantriebe und Kugelrollspindeln für Materialvorschub und den linear geführten Sägerahmen sowie der automatischen Bandführungsarmverstellung. Die Säge lässt sich schnell und einfach über den Farb-Touchscreen programmieren. Anwender, die größere Werkstücke zu bearbeiten haben und zugleich die Vorteile der Baureihe genießen wollen, können auch auf die KASTOwin A 4.6 zurückgreifen. Der Schnittbereich dieses Bandsägevollautomaten liegt bei 460 Millimetern bei Rundmaterial sowie 460 x 460 Millimetern bei Flachmaterial.


Viele der Kompakt- und Universalmaschinen lassen sich bequem und einfach im neuen KASTOshop bestellen. Unter www.kastoshop.com haben Interessenten mit wenigen Klicks Zugriff auf Neu- und Lagermaschinen, Ersatzteile, Rollenbahnen und den original KASTO Service.


Sie haben Interesse an der Meldung? Die Word-Datei und das hochaufgelöste Bildmaterial finden Sie hier zum Download.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Archiv

Unternehmen