a1kommunikation_logo
Suche

Ausgezeichnete Vernetzungslösung

Charge & Connect vom Materialfluss zum „Produkt des Jahres 2022“ gekürt


(Wels, 25. März 2022) Fronius Perfect Charging wurde mit seiner Vernetzungslösung Charge & Connect von der Fachzeitschrift materialfluss mit dem Preis „Produkt des Jahres 2022“ in der Kategorie ‚Stapler und Staplerkomponenten‘ ausgezeichnet.


Patrick Gojer, Business Unit Leiter Perfect Charging Marketing und Sales, und Paul Wagner, Strategischer Produktmanager bei Fronius Perfect Charging, konnten den Preis virtuell entgegennehmen: „Es freut uns, dass die Leserinnen und Leser unsere Softwarelösung Charge & Connect auf Platz 1 gewählt haben. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken. Die Auszeichnung zeigt, dass Anwender sehr an neuen Möglichkeiten zur Digitalisierung und Optimierung der Ladeprozesse interessiert sind.“


Fronius Perfect Charging bietet mit Charge & Connect eine neue Lösung zur Vernetzung der Ladetechnik. Anwender profitieren von mehr Transparenz und Kontrolle über die gesamte Ladeinfrastruktur und können die Leistung und Verfügbarkeit ihrer Flurförderzeug-Flotte steigern. Auf Knopfdruck stellt die cloudbasierte Softwarelösung den Ladestatus der angeschlossenen Batterien, den Energieverbrauch sowie den Zustand der Ladegeräte transparent dar. Flottenmanager erhalten damit einen vollständigen Überblick über mehrere Standorte hinweg und erkennen, an welcher Stelle sich die Ladeprozesse verbessern lassen. Bedien- und Anwendungsfehler können mittels Analysefunktionen identifiziert und behoben werden. Dank durchgängiger Überwachung der Ladegeräte unterstützt Charge & Connect die Betreiber dabei, Stillstandzeiten ihrer Staplerflotte auf ein Minimum zu reduzieren.


Die Leser der Fachzeitschrift materialfluss wählen seit 2020 das „Produkt des Jahres“. In 14 Kategorien zeichnet der Verlag WEKA Business Medien GmbH seitdem herausragende Produkte und Projekte aus. Unternehmen und Leser aus der Intralogistik konnten Vorschläge in verschiedenen Kategorien einreichen, die entweder technisch besonders hervorstechen, bei denen der Markterfolg im Jahr 2021 für eine Auszeichnung spricht oder die die Branche in besonderem Maße beeinflussen. Mehr als 15.000 abgegebene Stimmen zählte die Redaktion am Ende des Wahlzeitraums.


Das hochaufgelöste Bildmaterial finden Sie hier zum Download.

Bitte schicken Sie bei Veröffentlichung einen Beleg an unsere Agentur a1kommunikation Schweizer GmbH. Vielen Dank.


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Archiv

Unternehmen